Zustands- und Funktionsprüfungen privater Abwasserleitungen

Der bisherige § 61 a LWG NRW ist ersatzlos gestrichen. Nunmehr regelt die Selbstüberwachungsverordnung Abwasser (SüwVO Abwasser NRW) die Zustands- und Funktionsprüfung von privaten Abwasserleitungen, die Schmutzwasser führen. In der SüwVO sind die Fristen für die Prüfung geregelt. Dieses hat unverzüglich zu erfolgen, wenn eine private Abwasserleitung neu errichtet wird oder wesentlich geändert. wird. 

Weitere Informationen zu Zustands- und Funktionsprüfungen privater Abwasserleitungen finden Sie beim

Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein Westfalen.