Grundsteuer A

Die Grundsteuer A wird erhoben für land- und forstwirtschaftlich genutzte Grundstücke.

Grundsätzlich zahlungspflichtig ist der/die Eigentümer/Eigentümerin des jeweiligen Grundbesitzes.

Im Rahmen der Bewertung eines Grundstückes durch das zuständige Finanzamt wird ein sogenannter Einheitswert festgesetzt, aus dem unter Anwendung einer Steuermesszahl der Grundsteuermessbetrag errechnet wird. Die Grundsteuer wird auf der Grundlage des Grundsteuermessbetrages festgesetzt.

Die Grundsteuer wird durch einen Abgabenbescheid festgesetzt und errechnet sich wie folgt:
Grundsteuermessbetrag x Grundsteuerhebesatz

Der Hebesatz für die Grundsteuer A wird jährlich vom Rat der Gemeinde Mettingen beschlossen und beträgt seit dem 01.01.2017 550 %.












Ansprechpartner:

Ansprechpartner
Email VCard Name Telefon Fax
E-Mail V-Card Telefon 05452 / 5223 Fax 05452 / 52923

zuständiges Amt:

Rathaus
Straße:
Markt 6 - 8
PLZ/Ort:
49497 Mettingen


Bildergalerien
Schultenhof

Mettinger Impressionen

Wetter in Mettingen
Das Wetter in Mettingen
Ortsplan
Ortsplan von Mettingen
Barrierefrei