Gemeinde Mettingen und energieland2050 e.V. laden zum Infoabend am 24.11.2022 ein

Veröffentlicht am: 17.11.2022
Mettingen.  Im Rahmen des Sanierungsmanagements im Quartier Fangkamp lädt die Gemeinde Mettingen in Kooperation mit dem kreisangehörigen energie-land2050 e.V. alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einem Infoabend zum Thema der energetischen Sanierung von Wohngebäuden ein. Viele Eigenheimbe-sitzer*innen wollen in Folge stark angestiegener Energiepreise das eigene Haus energetisch sanieren. Daher wird Dipl.-Ing. Andrea Kiewitt, Energieberaterin des energieland2050 e.V., im Rahmen des Infoabends einen Vortrag über die nach-trägliche Dämmung der Gebäudehülle, das Thema der Heizungsmodernisierung sowie der korrekten Einstellung von Heizungssystemen und über vorhandene Fördermöglichkeiten für Sanierungsmaßnahmen halten. Im Anschluss sind alle Teilnehmenden eingeladen Ihre Fragen direkt an Frau Kiewitt zu richten. Die In-formationsveranstaltung findet am 24.11.2022 um 19.00 Uhr in der Aula der Jo-sefschule statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Um eine vorherige Anmeldung beim Klimaschutzmanager der Gemeinde, Benedikt Donnermeyer, telefonisch unter: 05452/5286 oder per E-Mail an: donnermeyer@mettingen.de wird gebeten. Der Infoabend findet im Rahmen des von der KfW geförderten und von der Kreisspar-kasse Steinfurt gesponserten KfW432-Projektes in Mettingen statt.